Aktuelles vom 22.03.2018

FlüQuE-Infotag


Zum FlüQuE-Infotag am 16. Mai laden wir interessierte Flüchtlinge, Betreuer, Ehrenamtliche, Bildungsbegleiter und Lehrer herzlich ein.

Ab September 2018 wird das FLüQuE-Projekt (Flüchtlingsqualifizierungsprojekt im Bereich Elektrotechnik)  ein weiteres Mal an der Innung für Elektro- und Informationstechnik durchgeführt werden.

Als berufsvorbereitendes Bildungs- und Qualifizierungsprojekt bietet die Innung für Elektro- und Informationstechnik München jungen Flüchtlingen FlüQuE an. Innerhalb eines Jahres werden den Teilnehmern wichtige Grundlagenkenntnisse der Elektrotechnik vermittelt und die Teilnehmer werden auf den Beruf des Elektronikers theoretisch sowie praktisch vorbereitet.

Sie erhalten am Infotag, in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, einen Überblick über das Projekt, Erfahrungsberichte der vergangenen Jahre, unsere Erwartungen an Teilnehmer und Betreuerpersonal u.v.m.

Des Weiteren können Sie sich oder interessierte Teilnehmer in die Liste zur Eignungstestung eintragen.
Weitere Informationen zu FlüQuE finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Ihre Innung für Elektro- und Informationstechnik München

 








Social Media

Aktuelles

E-Mobilität- Fördermittel zur Anschaffung von Elektrofahrzeugen

Die Bundesregierung und die beteiligten Bundesländer und Kommunen haben sich 2017 auf Eckpunkte eines "Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020" zur...

FlüQuE-Infotag

Zum FlüQuE-Infotag am 16. Mai laden wir interessierte Flüchtlinge, Betreuer, Ehrenamtliche, Bildungsbegleiter und Lehrer herzlich ein.

 

Girls` Day 2018

Unter dem Motto „Mit Hertz und Verstand“ haben auch in diesem Jahr junge Schülerinnen wieder die Gelegenheit, einen Tag lang in der Innung für...

Am 16.03.2018 begann für 247 Auszubildende der Flug ins Berufsleben

Über 550 Familienangehörige, Freunde, Meister, Ausbilder, Lehrer und Betriebsinhaber begleiteten „ihre“ Auszubildenden in das Bürgerhaus Garching auf...

Digitale Förderprogramme für kleine Unternehmen

Mit dem „Förderprogramm Digitalbonus“ will der Freistaat Bayern kleine und mittlere Unternehmen unterstützen.

Innung für Elektro- und Informationstechnik München

Schillerstrasse 38

80336 München
Telefon 089 551809-0

Telefax 089 551809-170

E-mail: info(at)elektroinnung-muenchen.de

 

Öffnungszeiten von Mo. bis Fr.:

Geschäftsstelle: 
7:45 Uhr bis 16:45 Uhr

Kursreferat:  
7:15 Uhr bis 16:45 Uhr