BvB Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

Ziele
Die BvB richtet sich gezielt an Jugendliche unter 25 Jahren, die noch kein Ausbildungsverhältnis finden konnten und Unterstützungshilfen im individuellen Reifeprozess benötigen. Die Bildungsmaßnahme geht auf Vorkenntnisse und individuelle Kompetenzen der Teilnehmer/innen ein und entwickelt persönliche Ziele, um eine schnellstmögliche Integration in ein Ausbildungsverhältnis zu gewährleisten. Hierbei kann eine Eingliederung in ein Arbeitsverhältnis oder in eine schulische Ausbildung ebenfalls der richtige Weg sein. Unterstützt werden die Teilnehmer durch einen persönlichen Bildungsbegleiter, der dem Teilnehmer während der gesamten Maßnahmendauer (max. 10 Monate) begleitend zur Seite steht.

Inhalte

 • Eignungsanalyse (Entwicklung eines indivduellen Stärken-Schwächen-Profils)
 • Berufsorientierung / Berufswahl
 • Bewerbungscoaching
 • Training sozialer Kompetenzen
 • Elektrotechnische Qualifizierungsbausteine
 • Fachpraktische Unterweisung in den jeweiligen Elektro-Berufsfeldern
 • Absolvierung von Betriebspraktika
 • Hilfestellungen bei altersspezifischen Problemsituationen
 • Individuelle Förderung von Schulfachdefiziten

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Agentur für Arbeit München.

 

Ansprechpartner:

» Andreas Tremer Abteilungsleitung / Ausschreibungen / AZAV-Beauftragter / Projektkoordinationen

 

M. A. Soziale Arbeit Gesundheitsförderung Rehabilitation

Andreas Tremer


Telefon: 089 55 18 09-186
e-mail: a.tremer(at)elektroinnung-muenchen.de

Abteilungsleitung / Ausschreibungen / AZAV-Beauftragter / Projektkoordinationen








Social Media

Aktuelles

US Delegation besuchte IEIM

Anfang Juni  besuchte eine US Delegation die IEIM.

Die International Foundation of Employee Benefit Plans veranstaltete die German Apprenticeship...

Heribert-Späth-Preis zu vergeben!

Der mit 3.000 € dotierte „Heribert-Späth-Preis für besondere Ausbildungsleistungen im Handwerk“ wird von der Stiftung für Begabtenförderung im...

Gewinnen Sie den Münchner PhönixPreis 2019

Seit 2010 verleiht die Stadt München den PhönixPreis an Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund. Der Wirtschaftspreis wird vom...

Anton Berchtold – 20 Jahre an der Spitze der Elektroinnung München

Im Rahmen der vergangenen Jahreshauptversammlung wurde Herr Anton Berchtold für seine 20-jährige Tätigkeit an der Spitze der Innung für Elektro- und...

IEIM sucht Meister/in (m/w/d)

Die Innung für Elektro- und Ínformationstechntik München  (IEIM) sucht ab sofort

Meister/in der Elektrotechnik/ Informationstechnik/...

FlÜQuE Infotag

Die IEIM möchte Sie zum Infotag des FlüQuE-Projekts (Start: 2. September 2019) herzlich einladen.

Der Infotag findet am Mittwoch, den 15. Mai 2019 um...

Möglichkeit der Teilnahme am TalentHero Festival

Das TalentHero Festival findet zum ersten Mal am 28.09.2019 in der Tonhalle München statt und soll Jugendlichen eine inspirierende Berufsorientierung...

Innung für Elektro- und Informationstechnik München

Schillerstrasse 38

80336 München
Telefon 089 551809-0

Telefax 089 551809-170

E-mail: info(at)elektroinnung-muenchen.de

 

Öffnungszeiten von Mo. bis Fr.:

Geschäftsstelle: 
7:45 Uhr bis 16:45 Uhr

Kursreferat:  
7:15 Uhr bis 16:45 Uhr