dibkom Personenzertifikate

Schulung zum Erlangen der dibkom Personenzertifikate

Zertifizierte Fachkräfte stellen die Grundlage für fachgerecht installierte HFC-Netze dar. Angelehnt an die wichtigsten Arbeitsgebiete werden folgende personenbezogene Zertifikate definiert:
 

Koaxinstallation:
Sicherheitsanforderungen, Installationsrichtlinien, Erdung und Potentialausgleich, Gesetzliche Grundlagen

Termin auf Anfrage


Multimediainstallation:
Anschluss und Einrichtung von Multimedia-Endgeräten (PC, Telefon, Video- und Audio-Geräte) im Bereich des Netzteilnehmers

Installation Unterhaltungselektronik:
Fernseh- und Audiotechnik, Grundvoraussetzungen für die störungsfreie Widergabe der Signale, unterschiedliche Schnittstellen, deren Beurteilung und Einsatzgebiete, Verschaltung unterschiedlicher Geräte, wie: DVD, Blue-Ray, LCD, Audio- mit Dolby und Videorekorder, systematische Fehlersuche beider Zusammenschaltung von verschiedenen Geräten.
Termin auf Anfrage

 

Installation Datentechnik:
Die heutigen Techniken lassen gerade im Triple Play über einen
Anschluss alle Signale mit enormen Möglichkeiten zu.
Kennenlernen der unterschiedlichen Möglichkeiten bei der Installation von Telefon, Computer und Zusatzeinrichtungen. Telefon: Installation und Konfiguration nach dem Kabelmodem, Vor- und Nachteile von WLAN, strukturierte Verkabelung mit Kupfer, Aufbau von Verkabelungen und deren Funktionspru
̈fung anhand entsprechender Messgeräte, Konfiguration von Telefonanlagen und Netzwerkeinstellungen an Computern.
Termin auf Anfrage


Satelliten-Anlagentechnik:
Grundlagen der Satellitenübertragungstechnik
Außeneinheiten Übertragungsverfahren für Fernsehsignale über Satellit, Verteil- und Aufbereitungstechniken, Materialkunde, Verteilnetz und Endgeräte, Kriterien bei der Verlegung von Leitungen, Messtechnik, Außen- und Inneneinheiten, rechtliche Aspekte und Kundenorientierung.
Termin auf Anfrage








Innung für Elektro- und Informationstechnik München weiter unter der Leitung von Obermeister Anton Berchtold

Neben der Präsentation der Planungsergebnisse zum Neubau des Bildungszentrums der IEIM standen auf der diesjährigen...

Seminar Elektromobilität Fachbetrieb

Die E-CHECK-Familie wurde um den E-CHECK E-Mobilität erweitert. Die im Rahmen des Schaufensters E-Mobilität von der IEIM...

Erfolgreicher Girlls`Day 2017

Auch in diesem Jahr hatten junge Mädchen mit Interesse am Beruf des Elektronikers im Rahmen des Girls` Day die...

Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!



Innung für Elektro- und Informationstechnik München

Schillerstrasse 38

80336 München
Telefon 089 551809-0

Telefax 089 551809-170

E-mail: info(at)elektroinnung-muenchen.de