Sachkundenachweis TREI

Sachkundenachweis TREI (Technische Regeln Elektroinstallation):
Vorbereitungslehrgang auf den Sachkundenachweis für den Anschluss elektrischer Anlagen an das Niederspannungsnetz. Seit 2005 gelten die Festlegungen durch den Bundesinstallateurausschuss. Voraussetzung für die Eintragung in das Elektro-Installateurverzeichnis ist der Sachkundenachweis (TREI).
Die Innung für Elektro- und Informationstechnik München ist autorisiert, diese Sachkundenachweise durchzuführen.

 

» Verfahrensordnung TREI

» Ausschreibung und Anmeldung








Social Media

Aktuelles

Neue Anwendungsregel AR 4100

TAB 2007 nicht mehr gültig!

Am 01.04.2019 tritt die Anwendungsregel AR 4100 in Kraft!
Diese löst die TAB 2007 ab. Die VDE-Anwendungsregel fasst die...

Berwerben Sie sich für den Anita Augspurger Preis

Die Stadt München vergibt jährlich den Anita Augspurg Preis für herausragende Beiträge zur Verwirklichung der Gleichstellung. Dieses Jahr feiert die...

IEIM sucht Meister/in (m/w/d)
Neu – das 2-stufige E-Markenkonzept

Ab sofort findet sich in den Werbeauftritten der E-Handwerke eine 2- stufige-Neustrukturierung.

Mit der Einführung der neuen Logo-Struktur wird das...

Innung für Elektro- und Informationstechnik München

Schillerstrasse 38

80336 München
Telefon 089 551809-0

Telefax 089 551809-170

E-mail: info(at)elektroinnung-muenchen.de

 

Öffnungszeiten von Mo. bis Fr.:

Geschäftsstelle: 
7:45 Uhr bis 16:45 Uhr

Kursreferat:  
7:15 Uhr bis 16:45 Uhr