Unternehmermodell nach DGUV Vorschrift 2

Seminare zum Unternehmermodell nach DGUV Vorschrift 2 

Die Grund- und Aufbauseminare, sowie die Fortbildungsveranstaltungen richten sich an Unternehmen, die in ihrem Betrieb durchschnittlich weniger als 50 Arbeitnehmer beschäftigen und für die sicherheitstechnische Betreuung ihres Unternehmens das so genannte „Unternehmermodell - Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ wählten.

Die Seminare sind für Mitgliedsbetriebe der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medien (BG ETEM) kostenfrei. Zudem erhält der Teilnehmer, pro Mitgliedsbetrieb, eine Aufwandsentschädigung für die An- und Abreise (kein Verdienstausfall) in Höhe von € 50,- (brutto). Die Aufwandsentschädigung wird an alle Betriebe ausbezahlt, die im Vorfeld ihre Mitgliedschaft bei der BG ETEM nachgewiesen haben.

Die genauen Durchführungsmodalitäten erfahren Sie in unserem Kursreferat von Ute Schäfer. Telefon: 089/551809-148.  

 













Innung für Elektro- und Informationstechnik München weiter unter der Leitung von Obermeister Anton Berchtold

Neben der Präsentation der Planungsergebnisse zum Neubau des Bildungszentrums der IEIM standen auf der diesjährigen...

Seminar Elektromobilität Fachbetrieb

Die E-CHECK-Familie wurde um den E-CHECK E-Mobilität erweitert. Die im Rahmen des Schaufensters E-Mobilität von der IEIM...

Erfolgreicher Girlls`Day 2017

Auch in diesem Jahr hatten junge Mädchen mit Interesse am Beruf des Elektronikers im Rahmen des Girls` Day die...

Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!



Innung für Elektro- und Informationstechnik München

Schillerstrasse 38

80336 München
Telefon 089 551809-0

Telefax 089 551809-170

E-mail: info(at)elektroinnung-muenchen.de