Elektromaschinenbau

Elektromaschinenbau

Eine elektrische Maschine ist eine in der elektrischen Energietechnik eingesetzte Maschine und stellt eine Form von Energiewandler dar. Es wird zwischen rotierenden elektrischen Maschinen, dazu zählen verschiedene Typen von Elektromotoren und elektrischen Generatoren sowie ruhenden elektrischen Maschinen, zu denen nur Transformatoren zählen, unterschieden.

E-Motoren treiben nicht nur die E-Mobilität für Fahrzeuge voran, sondern sorgen auch dafür, dass sich Tore, Schranken, Förderbänder, Aufzüge, Rolltreppen, Kräne, Hebebühnen, Ventile, Klappen, Schieber, Pumpen, Lüfter sowie alle Arten von Produktionsmaschinen in Bewegung setzen. Transformatoren wandeln Spannungen und Ströme um. Generatoren und Stromerzeugungsaggregate erzeugen elektrische Energie.

Im Fachbereich Maschinen und Antriebstechnik werden elektrische Maschinen und Antriebssysteme montiert, in Betrieb genommen, gewartet und repariert. Auch werden Wicklungen unter anderem für Spulen, Elektromotoren oder Generatoren hergestellt.

Das Fachgebiet des Elektromaschinenbauer-Handwerks umfasst u.a. die allgemeine Elektrotechnik, Elektronik, Digitaltechnik, Mess- und Regelungstechnik,  Steuerungstechnik inkl. SPS, elektrische Maschinen, Berechnung elektrischer Maschinen, Leistungselektronik, moderne Antriebstechnik (Frequenzumrichter, Servoantriebe), Wicklungstechnik sowie mechanische Arbeiten.

» Max Mock Fachbereichsleiter Elektromaschinenbau

Max Mock

Leitenstr. 34
82538 Geretsried
Telefon: 08171 / 1 88 23
Telefax: 08171 / 2 63 61

Fachbereichsleiter Elektromaschinenbau








Social Media

Aktuelles

US Delegation besuchte IEIM

Anfang Juni  besuchte eine US Delegation die IEIM.

Die International Foundation of Employee Benefit Plans veranstaltete die German Apprenticeship...

Heribert-Späth-Preis zu vergeben!

Der mit 3.000 € dotierte „Heribert-Späth-Preis für besondere Ausbildungsleistungen im Handwerk“ wird von der Stiftung für Begabtenförderung im...

Gewinnen Sie den Münchner PhönixPreis 2019

Seit 2010 verleiht die Stadt München den PhönixPreis an Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund. Der Wirtschaftspreis wird vom...

Anton Berchtold – 20 Jahre an der Spitze der Elektroinnung München

Im Rahmen der vergangenen Jahreshauptversammlung wurde Herr Anton Berchtold für seine 20-jährige Tätigkeit an der Spitze der Innung für Elektro- und...

IEIM sucht Meister/in (m/w/d)

Die Innung für Elektro- und Ínformationstechntik München  (IEIM) sucht ab sofort

Meister/in der Elektrotechnik/ Informationstechnik/...

FlÜQuE Infotag

Die IEIM möchte Sie zum Infotag des FlüQuE-Projekts (Start: 2. September 2019) herzlich einladen.

Der Infotag findet am Mittwoch, den 15. Mai 2019 um...

Möglichkeit der Teilnahme am TalentHero Festival

Das TalentHero Festival findet zum ersten Mal am 28.09.2019 in der Tonhalle München statt und soll Jugendlichen eine inspirierende Berufsorientierung...

Innung für Elektro- und Informationstechnik München

Schillerstrasse 38

80336 München
Telefon 089 551809-0

Telefax 089 551809-170

E-mail: info(at)elektroinnung-muenchen.de

 

Öffnungszeiten von Mo. bis Fr.:

Geschäftsstelle: 
7:45 Uhr bis 16:45 Uhr

Kursreferat:  
7:15 Uhr bis 16:45 Uhr