Aktuelles vom 04.05.17

Erfolgreicher Girlls`Day 2017

Auch in diesem Jahr hatten junge Mädchen mit Interesse am Beruf des Elektronikers im Rahmen des Girls` Day die Gelegenheit, diesen Beruf direkt bei der Innung für Elektro- und Informationstechnik München kennen zu lernen.

 

Unter dem Motto „Mit Hertz und Verstand“ erhielten die insgesamt 17 Teilnehmerinnen zwischen 12 und 15 Jahren Informationen über die unterschiedlichen Fachbereiche und Ausbildungsmöglichkeiten. Zudem fand eine Sicherheitsunterweisung statt und es wurden theoretische und praktische Kenntnisse vermittelt.

 

Nach einigen Übungen mit dem Lötkolben haben alle Teilnehmerinnen selbstständig ein LED-Herz auf eine Platine gelötet und konnten dieses Werkstück als kleine Erinnerung an den Tag mit nach Hause nehmen.

 

Auch 2018 wird die Innung für Elektro- und Informationstechnik wieder beim Girls´ Day dabei sein.

 

Foto und Text:IEIM








Social Media

Aktuelles

Praxisseminar Teil II: Nachträge und Bauablaufstörungen erfolgreich meistern!

Im Anschluss an das Seminar „Nachträge am Bau“ bieten wir Mitgliedsbetrieben am 06.10.2017 den zweiten Teil dieses...

Heribert-Späth-Preis für besondere Ausbildungsleistungen im Handwerk

Seit 1997 vergibt die Stiftung für Begabtenförderung im Handwerk e. V. jährlich den mit 3.000 € dotierten...

Gewinnen Sie den Münchner Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen 2017

Seit 2010 verleiht die Stadt München den PhönixPreis an Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund. Der...

Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!



Innung für Elektro- und Informationstechnik München

Schillerstrasse 38

80336 München
Telefon 089 551809-0

Telefax 089 551809-170

E-mail: info(at)elektroinnung-muenchen.de