Verbraucherinfo

Die Dienstleistungen der Innung für Elektro- und Informationstechnik München richten sich nicht nur an ihre Mitgliedsbetriebe, sondern auch an Sie als „Verbraucher“.

In ihrer Rolle als Privatperson, Mieter, Vermieter, Hauseigentümer, Betriebsinhaber gibt es zahlreiche Kontaktpunkte mit den elektro- und informationstechnischen Handwerken.


Elektro-Notdienst

Wer kennt es das nicht: Plötzlich stinkt der Föhn, das Licht flackert, die Sicherung knallt durch, der gesamte Strom ist abgeschaltet und man steht am Samstagabend im Dunkeln.

Rasche Hilfe tut nun Not!

Mit der Service-Leistung „Elektro-Notdienst“ gewährleistet die Innung für Elektro- und Informationstechnik München, dass Sie Tag und Nacht und an Sonn- und Feiertagen mit einer fachgerechten Beseitigung von Stromausfällen rechnen können.

»Hier erfahren Sie mehr...


Schlichtungsstelle

Leider werden nicht alle Aufträge perfekt abgewickelt und verlaufen zur Zufriedenheit des Kunden.

Als Alternative zu einem kosten- und zeitaufwendigen Rechtsstreit vor Gericht bietet die Innung für Elektro- und Informationstechnik die Möglichkeit einer außergerichtlichen Streitbeilegung an.

»Hier erfahren Sie mehr...


Fachbetriebe

Benötigen Sie einen Fachbetrieb, auf den Sie sich verlassen können?

Sie erwarten im Bereich Neubau, Ausbau und Sanierung bei der Ausführung von elektro- oder informationstechnischen Arbeiten von ihrem E-Handwerksbetrieb höchste Qualität, Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dann lassen Sie sich qualifizierte Innungsfachbetriebe in Ihrer Nähe anzeigen.

»Hier erfahren Sie mehr…


E-CHECK

Wenn die private, gewerbliche oder öffentlich genutzte elektrische Anlage Funken sprüht und die Sicherung durchknallt, kann es schon zu spät sein. Schwere Verletzungen oder Unfälle mit Todesfolge durch elektrischen Stromschlag sind unvorhersehbar und können dramatische Folgen haben. Wer erst handelt, wenn etwas passiert ist, gefährdet das Wohl anderer.

Aus diesem Grund sollten bestehende oder neu fertig gestellte elektrische Anlagen und ihre Elektrogeräte im Hinblick auf nachhaltige Energieeinsparung und Sicherheit in Abständen von 2 bis 4 Jahren von Elektrofachbetrieben, die das anerkannte Prüfsiegel des E-CHECK führen, überprüft werden.

»Hier erfahren Sie mehr...


E-TIPP online

Wo gibt es fachkompetente Verbraucherinformationen aus erster Hand, die wertvolle Tipps zu Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz beinhalten und darüber hinaus auch noch kostenlos sind?

Der E-TIPP erfüllt alle Kriterien, er ist die online Kundenzeitschrift des E-Handwerks für Privatkunden.

»Hier erfahren Sie mehr…








Social Media

Aktuelles

E-Mobilität- Fördermittel zur Anschaffung von Elektrofahrzeugen

Die Bundesregierung und die beteiligten Bundesländer und Kommunen haben sich 2017 auf Eckpunkte eines "Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020" zur...

FlüQuE-Infotag

Zum FlüQuE-Infotag am 16. Mai laden wir interessierte Flüchtlinge, Betreuer, Ehrenamtliche, Bildungsbegleiter und Lehrer herzlich ein.

 

Girls` Day 2018

Unter dem Motto „Mit Hertz und Verstand“ haben auch in diesem Jahr junge Schülerinnen wieder die Gelegenheit, einen Tag lang in der Innung für...

Am 16.03.2018 begann für 247 Auszubildende der Flug ins Berufsleben

Über 550 Familienangehörige, Freunde, Meister, Ausbilder, Lehrer und Betriebsinhaber begleiteten „ihre“ Auszubildenden in das Bürgerhaus Garching auf...

Digitale Förderprogramme für kleine Unternehmen

Mit dem „Förderprogramm Digitalbonus“ will der Freistaat Bayern kleine und mittlere Unternehmen unterstützen.

Innung für Elektro- und Informationstechnik München

Schillerstrasse 38

80336 München
Telefon 089 551809-0

Telefax 089 551809-170

E-mail: info(at)elektroinnung-muenchen.de

 

Öffnungszeiten von Mo. bis Fr.:

Geschäftsstelle: 
7:45 Uhr bis 16:45 Uhr

Kursreferat:  
7:15 Uhr bis 16:45 Uhr